Erste Blogposts schreiben für Dummies

wäre sicherlich ein Ratgeber, der reissenden Absatz finden dürfte. Auch wenn die potentielle Kundschaft eher beschränkt ist, und ich als momentan einziger Kunde vermutlich eher 3 Stunden lang Google bemühe, bevor ich ein echtes Buch aufschlage. Vielleicht also doch kein so guter Ratgeber.

Immerhin besteht die realistische Chance, dass es bei diesem einen Post bleibt, weil ein Blog ohnhin viel zu extrovertiert für mich ist, und ich zwar Experte im anfangen von Dingen bin, aber mindestens genauso gut im baldigen Aufhören. Reisender aus der Zukunft, falls du diesen einen einzigen Blogpost findest: Es gibt sicher noch ein paar andere gute Blogs.

Ansonsten bin ich gerade noch mitten im Zusammenschrauben des Layouts, habe hier aber kein lustiges gif mit Baustellenschild und „Under Construction“ gefunden. Dieses Web2.0 ist eine kalte, emotionslose Maschine. Gefällt mir.

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Elias Verfasst von:

Die Kommentare sind geschlossen